• rematax Media im Fokus

 

Datenbank-Empfehlung

 

Haufe Honorargestaltung für Steuerberater

 

Profitieren Sie monatlich von geldwerten Spezial-Informationen für Ihre optimale Gebührenabrechnung - mit Haufe Honorargestaltung für Steuerberater. Dabei unterstützen Sie renommierte Kommentare von Stollfuß und dem Deutschen Anwaltverlag sowie umfangreiche Praxisbeiträge erstklassiger Autoren.

Jetzt 4 Wochen Gratistest anfordern per Mail an info@rematax.de

 

Wir beraten Sie persönlich

 

(030) 25 00 85 313

 

Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr

 

Thema des Monats

 

Haufe - Ein Verlag stellt sich vor!

 

Hier finden Sie eine Auswahl aktueller Literatur aus dem Haufe Verlag. Mehr...

 

Produkt des Monats

Die Innovation für das Management!

rematax Media News

 

27.06.2016: Einsatz von Fremdpersonal in Unternehmen!
Der Einsatz von Fremdpersonal birgt für Unternehmen ein hohes Risiko: Nachentrichtung von Sozialversicherungsbeiträgen und Steuern, Bußgelder, staatsanwaltliche Ermittlungen oder die persönliche Haftung der Manager. Der Einsatz muss daher sorgfältig geplant und kontrolliert werden.
Das neue Handbuch "Contractor Compliance" stellt diese Materie praxistauglich und lösungsorientiert dar. Darüber hinaus werden die arbeits-, sozialversicherungs-, steuer- und strafrechtlichen Aspekte und ihre Wechselwirkungen umfassend behandelt. Mehr...

 

17.06.2016: ErbSt 2016 noch vor der Sommerpause geplant!
Ende 2014 erklärte das Bundesverfassungsgericht die erbschaftsteuerlichen Normen zur Privilegierung des Betriebsvermögens für verfassungswidrig und setzte dem Gesetzgeber eine Frist bis 30. Juni 2016 für eine Neuregelung.
Allerdings wurde in der Politik zwischen Union und SPD bis dato noch keine Einigung erzielt. Dennoch will der Bundesrat am 8. Juli zusammenkommen, um noch vor der Sommerpause eine neue Gesetzgebung zu beschließen.
Das von Ernst & Young erstellte Handbuch 'ErbSt 2016' soll unmittelbar nach Verabschiedung des Gesetzes erscheinen und wird die neuen Regelungen umfassend erläutern und bewerten. Somit dient das Handbuch zur unmittelbaren Information für die Leser, die sich mit der neuen Gesetzeslage auseinandersetzen müssen. Mehr...

 

06.06.2016: Insolvenzplanrecht aus einer Hand!
Die Stärkung des Insolvenzplanverfahrens als Sanierungsoption ist ein zentrales Ziel des ESUG – der umfassendsten Novellierung der Insolvenzordnung seit deren Bestehen. Allerdings gibt es immer noch eine Vielzahl offener Fragen.
Hier setzt das 'Handbuch Insolvenzplan' von Dr. Christian Brünkmans und Prof. Dr. Christoph Thole an und schließt eine Lücke in der insolvenzrechtlichen Literatur: Ein vollständiges und umfangreiches Handbuch ausschließlich für den Insolvenzplan. Mehr...

 

27.05.2016: Das Kreditwesengesetz auf den Prüfstand!
Nach Veröffentlichung der 'Panama Papiere' fordern die Bundesländer eine Änderung des Kreditwesengesetzes, damit Kreditinstitute bei systematischer Beihilfe zur Steuerhinterziehung künftig belangt werden können.
Was immer sich im Kreditwesen rechtlich ändern wird: Mit dem laufend aktualisierten Praxiskommentar 'Kreditwesengesetz (KWG)' von Reischauer/Kleinhans bleiben Sie auf dem neuesten Stand und wenden bestehende wie kommende Vorschriften rechtssicher an.

Vorteil: Das Werk gibt es auch als Datenbank! Profitieren Sie von automatischen Aktualisierungen und komfortabler Suchfunktion.

 

13.05.2016: neue EU-Datenschutzverordnung ab Mai 2018!
Nach 4 Jahren intensiven Ringens um ein einheitliches und für jeden Mitgliedsstaat verbindliches Datenschutzniveau in Europa, wurde nun die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) am 04.Mai 2016 im Amtsblatt verkündet.
Für die Umsetzung der neuen Regelungen haben die Mitgliedsstaaten nun 2 Jahre Zeit. Am 25. Mai 2018 werden schließlich die neuen Regelungen ausnahmslos in Kraft treten.
'Die Datenschutz-Grundverordnung in der anwaltlichen Beratungspraxis' von Kazemi bietet Ihnen eine komprimierte Darstellung der neuen Rechtslage - inklusive einer Gegenüberstellung der alten und neuen Gesetzeslage. Sie erhalten umfassende und sofort nutzbare Informationen zu allen Inhalten des neuen Gesetzes. Mehr...

 

02.05.2016: Der Jahrbuch-Bestseller für Personal-Profis wieder da!
Die vollständig neu bearbeitete Auflage vom Personalbuch 2016 ist ab sofort lieferbar und bietet wieder eine umfassende Darstellung der Stichworte aus arbeitsrechtlicher, lohnsteuerrechtlicher und sozialversicherungsrechtlicher Sicht.
Mit Rechtsstand 1. Januar 2016 wurden alle Stichworte an die neue Rechtslage angepasst.
Die dazugehörige Online-Version enthält das vollständige Werk und bietet zusätzliche Arbeitshilfen wie Vertragsmuster und Musterformulare. Mehr...

 

15.04.2016: Der neue 'Kirchhof' ist da!
Der Kirchhof 'EStG' bietet mit seiner jährlichen Erscheinungsweise sowie einer systematischen und praxisorientierten Kommentierung die beste Gewähr für eine aktuelle Darstellung des schnelllebigen Einkommensteuergesetzes.
Kommentiert werden die für den Veranlagungszeitraum 2015 geltenden Vorschriften und die für die laufende Beratung in 2016 geltenden Vorschriften. Nach den zahlreichen Detailänderungen im 2015, wie u.a.. durch das Steueränderungsgesetz 2015 und das Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrages, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags, erhalten Sie die notwendigen Hinweise und Empfehlungen für eine erfolgreiche Mandantenberatung und Steuergestaltung. Mehr...

 

04.04.2016: Neue Körperschaftsteuer-Richtlinien 2015 verabschiedet!
Über 11 Jahre sind seit der Bekanntgabe der letzten Körperschaftsteuer-Richtlinien (KStR) 2004 vergangen. Zwischenzeitliche gesetzliche Änderungen und neue Entwicklungen in der Rechtsprechung machten eine umfangreiche Anpassung der KStR notwendig. Nun hat auch der Bundestag am 18.03.2016 der Neufassung zum KStR 2015 zugestimmt.
Mit dem Standard-Kommentar zum KStG von Mössner/Seeger erhalten Sie neben praxisbezogenen Kommentierungen und Erläuterungen auch einen Zugang zur vollständigen Online-Version. Diese wird laufend aktualisiert und an die neuen Entwicklungen angepasst, so dass Sie stets über die aktuelle Rechtsprechung, Gesetzgebung oder Verwaltsanweisung informiert sind. Mehr...

 

18.03.2016: Überblick bewahren nach der neuen GoBD!
Bei der Umsetzung der Aufbewahrungsanforderungen ist ein kaum noch zu überblickender Vorschriftendschungel zu beachten. Potenziale zur Optimierung von Aufbewahrungsabläufen werden dabei vielfach unterschätzt.
Wie Sie rechtssichere und betriebswirtschaftlich effiziente Aufbewahrungsentscheidungen treffen, stellt Ihnen das Standardwerk der AWV 'Aufbewahrungspflichten und -fristen nach Handels- und Steuerrecht' konzentriert zusammen.
Unter Berücksichtigung der neuen GoBD erfahren Sie alles zu Umfang und Verantwortlichkeiten, Formen und Fristen der Aufbewahrung nach Handels- und Steuerrecht - ein idealer Ratgeber, auch h zum Nachschlagen bei Betriebsprüfungen. Mehr...

 

04.03.2016: Der Fitting - So wichtig wie das BetrVG!
Die Vielzahl an arbeitsrechtlichen Entscheidungen des BAG und der Landesarbeitsgerichte haben große Auswirkungen auf die Betriebsverfassung.
Mit dem Standardkommentar 'Betriebsverfassungsgesetz' von Fitting erhalten vor allem Betriebsräte, Gewerkschaften und Arbeitgeber als auch Rechtsanwälte und Arbeitsgerichte eine umfassende Unterstützung für die tägliche Praxis sowie ausgewogene und fundierte Lösungen zu aktuellen Streitfragen.
Das Werk erscheint diese Woche neu in der 28. Auflage 2016 und beinhaltet alle derzeitigen Gesetzesänderungen sowie über 300 neu ausgewertete Entscheidungen. Mehr...

 
 


rematax Media –
Ihr Partner für

 

 

Wir beraten Sie persönlich
 (030) 25 00 85 313,  Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr